wohlverdiente Winterpause

Kenobi und Lisa haben ihrer Prüfungssaison 2012 noch das “Sahnehäubchen” aufgesetzt :
Am 04.11.12 hat Kenobi die BLP/R mit 278 Punkten bestanden !
Viele herzliche Glückwünsche zu diesem tollen Ergebniss
und der klasse Leistung :-)   :-)   :)

http://www.devilish-kenobi.blogspot.com/
———————————–

Ordnung für die Bringleistungsprüfung für Retriever
des Deutschen Retriever Club e. V. (DRC) in der Fassung vom 22.01.2005
zuletzt geändert durch Beschluss des erw. Vorstandes vom 16.06.2012
Zweck der Bringleistungsprüfung für Retriever (BLP/R):
Die BLP/R ist eine Zucht- und Leistungsprüfung. Sinn und Aufgabe der Prüfung ist es, den jungen Retriever im Hinblick auf seine natürlichen Anlagen, auf seine Verwendung für die Arbeit nach dem Schuss, auf seinen Gehorsam ohne Wildberührung und auf seine allgemeine Wesensfestigkeit zu beurteilen.
Die jagdethische Forderung weist dem Jagdhund seine Hauptaufgabe in der Arbeit nach dem Schuss zu. Darum haben die Richter ihr besonderes Augenmerk auf die Feststellung der Anlagen und Eigenschaften zu richten, die den sicheren Verlorenbringer befähigen und auszeichnen, nämlich sehr gute Nase, gepaart mit Finder- und Arbeitswillen, und Wesensfestigkeit, die sich in der Ruhe, Konzentration und im Durchhaltewillen bei der Arbeit zeigen.

  

Kenobi ist für die spezielle jagdliche Leistungszucht tauglich

13.10.12 – Kenobi und Lisa haben es geschafft und gemeinsam die VPS bestanden !!! Die Verbandsprüfung nach dem Schuss (VPS) ist eine Leistungsprüfung. Sie dient der Feststellung der Brauchbarkeit der für den vielseitigen Jagdbetrieb.
Von insgesamt vier Teilnehmen konnten nur zwei bestehen. Alles in allem kann Lisa wirklich sehr zufrieden mit sich und Kenobi sein, da es eine sehr anstrengende und anspruchsvolle Prüfung war. Kenobi war außerdem ein ganzes Jahr jünger als die anderen 😉 .
Dadurch ist Kenobi nun tauglich für spezielle jagdliche Leistungszucht  :-)
Mehr über den Prachtburschen : http://www.devilish-kenobi.blogspot.com/

  

Lina könnte Oma werden ;-)

Devilish Kenobi the Diligent Red Hunter hat am 28.08. die Zuchtzulassung im DRC erhalten !
KENOBI_B2_schrift
Aktuell ist er tauglich für Standard-Zucht. Lisa und Kenobi arbeiten daran,  das er auch für die spezielle jagdliche Leistungszucht zugelassen wird.
Mehr über Kenobi : http://www.devilish-kenobi.blogspot.de/
Wir sind gespannt und Lina wird den Zusatz “Oma” gewiss mit Fassung tragen  😉

  

Komplett

IMG_2309_d_wurf-001 
Zu allen Hunden aus dem D-Wurf haben wir die Röntgenergebnisse   :-)
von links nach rechts:
Kenobi : HD B2 (rechts + links) , ED frei / frei
Mikko   : HD A2 ( rechts + links), ED frei / frei
Linus    : HD B2 rechts / C1 links, ED frei / frei
Mama Lina
Django : HD C1 (rechts + links) , ED frei / frei
Emma  : HD B1 (rechts + links), ED frei / frei
Lotta     : HD A2 (rechts + links), ED frei / frei
Milla     : HD A1 (rechts + links), ED frei / frei

  

fast komplett

Nun liegen auch die Röntgenergebnisse von Mikko (Don Mikko the Diligent Red Hunter) vor:
HD-Befund : A2 / A2      
ED-Befund :  frei / frei           :-)

Kenobi : HD B2 (rechts + links) , ED frei / frei
Django : HD C1 (rechts + links) , ED frei / frei
Linus    : HD B2 rechts / C1 links, ED frei / frei
Emma   : HD B1 (rechts + links), ED frei / frei
Milla     : HD A1 (rechts + links), ED frei / frei

  

Linus

12-01-linus-collage
Dreaming Linus The Diligent Red Hunter                                                  Januar 2012

Birgit hat uns eine sehr schöne Collage von Linus zugeschickt. Vielen Dank an Pia für das gelungene Bild!

  

Röntgenergebnisse

Milla’s Röntgenergebnisse sind da:
HD-Befund :  A1 / A1
ED-Befund  :  frei/frei            :-) :-) :-)

Auch von Milla’s Geschwistern liegen die ersten Ergebnisse vor:
Kenobi : HD B2 (rechts + links) , ED frei / frei
Django : HD C1 (rechts + links) , ED frei / frei
Linus    : HD B2 rechts / C1 links, ED frei / frei
Emma   : HD B1 (rechts + links), ED frei / frei

  

……und tschüß

IMG_7351 (2)

Aus den “sieben Zwergen” sind inzwischen tatsächlich die “glorreichen Sieben” geworden!

In der letzten Woche haben wir sie zu ihren neuen Familien gebracht. Alle? Nein! Milla brauchte ihre sieben Sachen nicht zu packen, denn sie bleibt bei uns  :-)  .